Suchbegriff eingeben:

Harald Sulovsky

Geschäftsführer / CEO, cbs Corporate Business Solutions

Geschäftsprozesse mit Hilfe moderner Informationstechnologie zu gestalten, das war schon früh die Passion von Harald Sulovsky. So schloss er 1989 sein Studium als Diplom-Wirtschaftsingenieur an der Technischen Hochschule Karlsruhe ab. Kurz darauf startete er als Trainee in der internationalen Konzernberatung der damals noch kleinen SAP AG. In dem schnell wachsenden Unternehmen übernahm Sulovsky nicht nur Verantwortung als Berater für Produktionslogistik, sondern auch als Programm-Manager von großen Projekten bei global agierenden Konzernen.

Als Unternehmer lassen sich eigene Ideen am besten umsetzen. Daher gründete er 1995 gemeinsam mit dem SAP-Kollegen Tarek Kramer die cbs. Mit Hilfe der eigenentwickelten Methode M-cbs sollten Industrieunternehmen durch geschäftsprozessorientiertes Vorgehen ihre globalen SAP Projekte schneller zum Erfolg führen. Der Plan ging auf.

Dass Harald Sulovsky nicht nur als Berater von globalen Industrieunternehmen agieren kann, sondern ein Unternehmen auch selbst strategisch und operativ erfolgreich führen kann, beweist er als Geschäftsführer einer seit mehr als 20 Jahren stetig wachsenden Beratung.

Harald Sulovsky ist verheiratet und Vater von drei erwachsenen Kindern. Er reist gerne in ferne Länder wie Brasilien, Südafrika oder Malaysia und interessiert sich für Geschichte. Außerdem genießt er jede Form der Bewegung in der Natur, vor allem Skifahren und Segeln.