Suchbegriff eingeben:

Data
Lifecycle

Solutions

Software-basierte Lösungen für SAP-Daten im gesamten Lebenszyklus

Daten bilden im SAP-System Prozesse ab. Dabei durchlaufen sie einen Lebenszyklus, in dem die unterschiedlichsten Anforderungen auftreten können. Diese reichen von der Migration in ein neues System, der Standardisierung und Harmonisierung, über die Bereitstellung von Testdaten bis hin zur Analyse oder das kontinuierliche Monitoring der Datenqualität.

All diese Anforderungen lassen sich mit Standardmitteln nicht effizient erfüllen. Daher bieten wir Lösungen auf Basis der Standardsoftware cbs ET Enterprise Transformer. Diese helfen Unternehmen, diese Anforderungen entlang des gesamten Lebenszyklus eines Datensatzes effizient zu erfüllen.

Anforderung an Daten im Lebenszyklus

Bereits die initiale Erstellung eines Datensatzes kann mit umfangreichen Anforderungen verbunden sein. Beispielsweise wenn die Daten durch eine Migration aus anderen Systemen erstellt werden. Im weiteren Verlauf gibt es Anforderungen im Bereich der Standardisierung und Harmonisierung um beispielsweise das Reporting im Finanzwesen zu vereinheitlichen.

Auch im Rahmen von Restrukturierungen der Organisationsstrukturen oder M&A Aktivitäten stehen Daten im Fokus. Weitere Anforderungen sind die kontinuierliche Validierung und Bewertung von Stammdaten sowie die Bereitstellung von Testdaten. Insbesondere vor größeren Projekten, wie beispielsweise dem Wechsel nach SAP S/4HANA, gibt es die Anforderung der systemweiten und projektbezogenen Datenanalyse. Unserer Lösungen für den gesamten Daten-Lebenszyklus:

Analyze

Im cbs EA Enterprise Analyzer steckt das Knowhow aus unserer Prozess- und Technologieberatung. Die Analyseergebnisse enthalten somit nicht nur Aussagen über Datenvolumina, sondern auch über Datenqualität und Verwendung. Interaktive Dashboards unterstützen dabei, Daten, Prozesse und Strukturen im Detail zu analysieren und daraus Entscheidungen für das konkrete Transformationsvorhaben abzuleiten.

Test & Build

Der cbs S/4HANA Selective Prototype bietet eine reale S/4-Systemumgebung basierend auf der bestehenden SAP ERP-Welt. Damit lassen sich alle wichtigen Geschäftsprozesse testen, optimieren und anpassen. Darüber hinaus hat man in dieser Testumgebung die Möglichkeit, neue Funktionalitäten zu Entdecken und Prototypen zu erstellen. Damit kommt man zu wertvollen Erkenntnissen für die zukünftige S/4HANA Transition.

Transform

Mit unseren Best Practice Business Solutions decken wir alle relevanten Datentransformationsthemen ab. Das kann die Implementierung eines Carve-Outs oder einer Restrukturierung sein. Oder die Harmonisierung von Daten und Prozessen. Aber auch die Transformation in das neue SAP-Hauptbuch, unterjährig und inklusive historischer Daten.

Migrate

Mit der Transformations-Software cbs ET Enterprise Transformer migrieren wir Daten jedes ERP Systems nach SAP ERP und SAP S/4HANA mit einem ganzheitlichen Ansatz. Von umfangreichen Analysefunktionalitäten, über flexibel und durchgängige Datenselektionen bis hin zu konsistenter Anwendung komplexer Transformationsregeln. Im Anschluss können sämtliche Stamm- und Bewegungsdaten inklusive historischer Daten validiert und migriert werden.

Monitor

Mit der Software cbs Master Data Validation (cbs MDV) bieten wir eine umfassende Standardsoftware für die Bewertung, Überwachung und Optimierung von Stammdaten. cbs MDV besteht aus fünf Modulen, mit denen Unternehmen Stammdaten geschäftsprozessorientiert überwachen, die Qualität der Daten verbessern und die Kosten für die Anlage, Pflege und Qualität von Stammdaten ermitteln können.

Mit unseren software-gestützten Lösungen helfen wir Unternehmen, die Anforderungen an Datentransformationen in einer zunehmend volatilen Welt effizient umzusetzen.
Sascha Löffler
Senior Manager

Customer Stories

FRANKE optimiert Stammdaten-Qualität mit cbs MDV

„Mit cbs MDV schaffen wir eine solide Grundlage, um unsere Stammdatenqualität prozessorientiert und kontinuierlich zu verbessern. Diese Lösung hilft uns dabei, Probleme und Chancen schneller zu identifizieren und bietet die interessante Option, sie auch monetär zu bewerten”. Patricia Venzlaff, Master Data Managerin bei Franke Kitchen Systems

ZF Friedrichshafen testet eigene Prozesse in S/4HANA

Um die Potenziale von S/4HANA risikofrei mit Echtdaten zu testen und wichtigen Input für die Roadmap-Planung zu sammeln, erstellte ZF mit Hilfe von cbs in der Logistik eine realitätsnahe Testumgebung. Hier erprobte der Fachbereich durchgehende Prozesse mit eigenen Stamm- und Bewegungsdaten, entdeckte neue Logistik-Funktionalitäten und testete Fiori-Apps in realitätsnahen Szenarien.

Ihr Ansprechpartner

Für eine detailierte Beratung stehen wir Ihnen natürlich auch gerne persönlich zur Seite. Kontaktieren Sie uns einfach direkt:

Sascha Löffler
Senior Manager