Suchbegriff eingeben:

logo-22

SAP Master Data Management

Integriertes Stammdatenmanagement für globale Lösungen

Die heutige Geschäftswelt ist von stetigem Wandel geprägt und mit wachsenden Herausforderungen konfrontiert. Um global als ONE Corporation zu agieren, sind funktionierende Geschäftsprozesse von entscheidender Bedeutung und kritisches Fundament für Agilität und Innovation der NEXT Generation. Essentiell dafür, dass jegliche End-2-End Prozesse funktionieren können, sind qualitativ hochwertige Stammdaten. Sie bilden das Fundament eines erfolgreichen Unternehmens.

Warum MDM?

Im aktuellen Markt
Harmonisierung verteilter Systeme
Architektur

Treiber für die Standardisierung und Harmonisierung von Daten und Attributen

Nachhaltiges Datenmanagement
Daten-Fußabdruck

Wachsende Bewusstsein für das Stammdatenmanagement als Hüter schlanker und sauberer Daten

Erforderliche Verlässlichkeit der Informationen
Innovation

Verbesserte Datenqualität als Voraussetzung für Prozessverbesserungen und Innovationen

Beschleunigte
Datenpflege
Automation

Automatisierte Anreicherung und Validierung als ressourcensparende und fehlervermeidende Maßnahme

MDM Projektmethodik

Wir halten Daten schlank und sauber

MDM
Strategy

  • Target Picture
  • MDM Organization
  • Puls Check
  • Roadmap

Business
Partner

  • Integrative Concept
  • Simplification
  • Harmonization

Master Data
Governance

  • SAP MDG Application
  • Tech Consulting
  • Implementation

Data
Profiling

  • Analysis of Data Quality
  • Identification fields of Action
  • Cleansing

MDM powered by full cbs portfolio

PORTFOLIO

MDM Strategy

Business Partner

Master Data Governance

Data Profiling

Ganzheitliche MDM-Beratung

Wir liefern Tool-neutrale Beratung entlang des kompletten/vollständigen Stammdatenlebenszyklus und über die gesamte Systemlandschlaft.


Bekämpfung einschlägiger MDM-Pain-Points und derer multidimensionaler Auswirkungen

Wir analysieren und mildern gemeinsam mit unseren Kunden Stammdatentypische Schmerzpunkte, wie beispielsweise mangelhafte Stammdatenqualität, wachsende regulatorische Anforderungen an Stammdaten, M&A und fehlendes/mangelhaftes Reporting und Planung.


Standardisierter Projektansatz

cbs liefert mit der mcbs-Projektmethodik und den Bausteinen der MDM-Strategy klare Leitplanken für ein MDM-Strategie Projekt das Master Data Management aus allen relevanten Blickwinkeln betrachtet.


MDM-Strategy als Erfolgsfaktor

Das MDM-Strategy-Projekt liefert das Fundament für geplante Transformationsprojekte von ERP-Systemen, aber auch den Aufbau von Master Data Governance Systemen.


Eines der wichtigsten, aber oft unterschätzten Themen für eine anstehende S/4HANA Transformation ist der SAP Business Partner. Er wird als das neue zentrale Objekt für verschiedene Themen eingeführt, nicht nur Kunden und Lieferanten, sondern auch:

  • Mitarbeiter und Business User
  • Organisationsmodelle
  • Ansprechpartner

Wir beraten Sie ganzheitlich in allen relevanten Aspekten, wie z.B. BP-Berechtigungen, Schnittstellen, CVI-Vorbereitung, Businesspartnerkonzepte, Customizing, Datenqualität und -bereinigung. Befreien Sie sich von der Stresskurve und starten Sie frühzeitig mit uns! Unser Team aus erfahrenen Fachleuten folgt unserer erfolgserprobten Methodik, führt umfangreiche Analysemöglichkeiten ein und ist immer auf dem neuesten Stand der Dinge. Bringen Sie Ihre Stammdatenobjekte näher zusammen und schöpfen Sie das volle Potenzial der SAP-Geschäftspartnerfunktionen für Ihr S/4 HANA-System aus.

Mit SAP MDG zum Erfolg: Ein ganzheitlicher, zukunftsorientierter Ansatz für Business Excellence mit cbs!

Jahrelang haben vernachlässigte Stammdaten zu ungenauen Berichten, schlechter Entscheidungsfindung, ineffizienten Abläufen und Vertrauensverlust geführt.Firmenzusammenschlüsse und -übernahmen erschweren die Datenverwaltung zusätzlich. SAP Master Data Governance (MDG) zentralisiert und standardisiert Stammdaten und verbessert so die Datenqualität, die Entscheidungsfindung, die betriebliche Effizienz und die Einhaltung von Vorschriften.

Warum SAP MDG?

  • Konsistente Daten: Zentrale Verwaltung beseitigt Inkonsistenzen.
  • Verbesserte Data Governance: Gewährleistet Compliance und Datenqualität.
  • Effizienz: Reduziert manuelle, fehleranfällige Prozesse.
  • Zusammenarbeit: Beseitigt Datensilos und verbessert die Entscheidungsfindung.
  • Regulatorische Compliance: Erfüllt Branchenstandards und Vorschriften.
  • Transparenz: Beseitigt Duplikate und gewährleistet genaue Berichterstattung.

cbs: Ihr strategischer Partner

Die Implementierung von SAP MDG allein reicht nicht aus; es muss Teil einer ganzheitlichen Stammdatenmanagement-Strategie sein. Bei cbs integrieren wir SAP MDG in eine umfassende MDM-Strategie, die auf Ihre Geschäftsanforderungen zugeschnitten ist.

  • Ganzheitliche MDM-Strategie: Vereint Organisation, Prozesse und Systeme mit SAP MDG als Enabler.
  • Maßgeschneiderte Lösungen: Nutzt Standardfunktionalitäten für Zukunftsfähigkeit und Innovation.
  • End-to-End-Dienstleistungen: Kombiniert funktionale, technische, Berechtigungs- und Migrationsexpertise.
  • Reibungslose Transformation: Bereinigt Stammdaten im Vorfeld, minimiert Unterbrechungen während der Migration mit cbs-Softwarelösungen wie cbs MDV und cbs ET.

Vorteile einer Partnerschaft mit cbs

  • Expertise: Über 25 Jahre Erfahrung in Transformations- und MDM-Projekten.
  • Umfassender Ansatz: Strategie, Implementierung und Support aus einer Hand.
  • Effizienz: Nahtlose Integration in komplexe Programme.

Mit cbs implementieren Sie nicht nur SAP MDG; Sie gewinnen einen strategischen, funktionalen und organisatorischen Partner. Unsere maßgeschneiderten Lösungen gewährleisten, dass Ihr Unternehmen mit höchster Effizienz arbeitet und das volle Potenzial von SAP MDG für eine nachhaltige Geschäftstransformation ausschöpft.

Erstellung von Stammdatenprofilen:

Kennen Sie Ihre Daten? Wir helfen Ihnen, einen detaillierten Einblick in Ihre Daten zu erhalten, um die Daten für Ihr bevorstehendes Projekt bereit zu machen.

Unser Ansatz:
  • Profiling: Zählen & Analysieren von Stammdatensätzen, Bewerten von Datenvolumen und Datenverteilung
  • Auswertung: Datenvergleich zur Datenstandardisierung, Bewertung der Stammdatenqualität und -nutzung
  • Support bei der Datenbereinigung: Nutzung der Datenqualitätsergebnisse zur Vorbereitung und Strukturierung des Datenbereinigungsaufwands
  • Standardisierter Analyseumfang und Ergebnisvorlagen zur Unterstützung einer datengesteuerten Strategie und eines datengesteuerten Konzeptes

MDM erklärt

Business Driven

Business Blocks

Cross Divisional

Buildung Blocks

IT Driven

Buildung Blocks

Master Data Object

Master Data Lifecycle

Harmonization & Standardization

Data Model

Cleansing Concept

Organization & Ownership

System Landscape & Architecture

Tool Evaluation

Authorization Concept

Integration Concept

MDM FAQ:

Die Entscheidung zur Einführung von SAP MDG ist eine strategische Entscheidung, die jederzeit getroffen werden kann. Abhängigkeiten müssen berücksichtigt werden, wie z.B. parallel laufende Projekte (z.B. S/4HANA).
Ihre S/4HANA-Reise ist eine wichtige Säule in der Entscheidungsfindung hinsichtlich des Go-Live Ihrer SAP MDG.
Basierend auf Ihrer individuellen Situation können wir Ihnen das perfekte Timing empfehlen und eine maßgeschneiderte Roadmap für Ihre SAP MDG Reise liefern, die Ihren Bedürfnissen entspricht.

  • Der Umfang und die Anzahl Ihrer zu verwaltenden Stammdatenobjekte (Geschäftspartner, Material, FiCo und/oder Ihre eigenen Objekte).
  • Die Komplexität Ihrer Systemlandschaft und der damit verbundenen Schnittstellen
  • Zu verwendende MDG-Komponenten (zentrale Governance, Datenqualitätsmanagement, Massenverarbeitung & Konsolidierung)
  • Grad der zu realisierenden Automatisierung
    Menge der erforderlichen Erweiterungen und Anreicherungen (Abweichung vom Standard)

Der Umfang Ihrer SAP MDG-Implementierung ist ein Schlüsselfaktor bei der Implementierung. Darüber hinaus ist es wichtig, den Reifegrad Ihrer aktuellen Stammdatenstrategie zu berücksichtigen. Der Zeitplan wird stark von Ihren Anforderungen beeinflusst.

SAP MDG bietet einen out-of-the-Box und stabilen Datenreplikationsmechanismus, um die Daten an alle Ihre SAP und Nicht-SAP Systeme zu verteilen. Bei cbs haben wir ein eigenes Business Integration Technology Team (BIT), das sicherstellt, dass für jede Schnittstelle die richtige Technologie eingesetzt wird, selbst in den komplexesten Systemlandschaften.

Ihr Ansprechpartner

Dirk Honert
Consulting Director