Suchbegriff eingeben:

Enterprise Integration

Integration von hybriden IT-Landschaften

Integration wird zum kritischen Erfolgsfaktor

Mit dem Paradigmenwechsel zu S/4HANA, cloud-basierten Anwendungen und Industrie 4.0 gewinnt das Thema Integration weiter massiv an Bedeutung. Die Zunahme von unternehmens- und systemübergreifenden Geschäftsprozessen sowie neue Anforderungen im Kontext von IoT und e-Government erfordern mehr als die reine Implementierung einzelner technischer Schnittstellen. Vielmehr wird eine vollständig integrierte IT-Infrastruktur zu einem wettbewerbsrelevanten und geschäftskritischen Erfolgsfaktor.

Ein signifikanter Erfolgsfaktor einer hybriden IT-Landschaft ist insbesondere, integrierte End-to-End-Prozesse und eine konsistente Datenbasis im Zusammenspiel von cloud-basierten, agil umgesetzten Cloud-Anwendungen mit den etablierten Kernapplikationen zu realisieren.

Enterprise Integration – Ihre Vorteile auf einen Blick:

Marktführende Expertise

Im Bereich SAP Integration und Special Expertise sind wir seit 1998 innovations- und marktführend aktiv. Wir betreuen mehr als 100 Kunden und verfügen über die Erfahrung aus mehr als 800 Integrationsprojekten.

Partnerschaftliche Zusammenarbeit

Ein ständiger Know-how-Transfer, ein hohes Qualitätsbewusstsein und eine partnerschaftliche, langfristige Zusammenarbeit mit unseren Kunden stehen für uns an erster Stelle.

Full-Service-Anbieter für Integration

cbs bietet ein umfassendes Beratungsportfolio für Integrationsthemen rund um SAP: Architektur, Governance, Projekt-Management, Design, Implementierung und Support. Mit unserem global Delivery Center verbinden wir lokale Vor-Ort-Beratung mit hochwertiger Offshore-Unterstützung.

Integration Architecture & Management

  • Governance, Guidelines und Best Practices
  • Plattformstrategie für Prozess-, Daten- und UI-Integration in hybriden Systemlandschaften

Cloud Integration

  • Integration von Cloud-Lösungen auf Basis von SAP Cloud Platform Integration Suite (C/4HANA, Salesforce, Microsoft Azure, etc.)
  • Anbindung von Cloud Plattformen und Anwendungen

API-basierte Integration

  • Definition und Umsetzung von API First Strategien
  • Umsetzung auf Basis von SAP API Management und Mulesoft Anypoint

B2B- und EDI- Integration

  • Methodische und effiziente EDI-Implementierung und Migration mit dem cbs B2B Toolset für SAP Process Orchestration (SAP B2B Add-On)

SAP Anwendungsintegration

  • Standardisierte Implementierung und Monitoring für S/4HANA auf Basis von SAP Application Interface Framework
  • OData, Web Service und ALE-/IDoc-Integration

SAP Process Orchestration

  • Industrialisierte Migration von PI Double Stack nach SAP PO

Projekterfahrungen

Konsumgüterhersteller und Automobilzulieferer

Schnittstellenstandardisierung im Rahmen von globalen ERP-Template-Projekt auf Basis von SAP Process Orchestration und SAP AIF. Integration von Ariba und Microsoft Dynamics CRM. Globale EDI-Integration auf Basis von SAP B2B Add-On mit über 350 B2B-Partnern.

Chemieunternehmen

Integration von Salesforce mit SAP on-premise auf Basis von SAP Cloud Platform Integration und SAP AIF. Rollout und Support e-Invoicing Spanien und Mexiko.

Getränkehersteller

EDI Rollout für Europa und USA auf Basis von SAP Process Orchestration SAP B2B Add-On und SAP Application Interface Framework mit über 1000 Schnittstellen.

Luftfahrtkonzern

Migration und Einführung SAP Process Orchestration im Kontext von S/4HANA Implementierung.

Maschinenbauer

Definition Integrationsstrategie und -richtlinien. Migration und laufende Unterstützung Rollout SAP Process Orchestration und SAP Cloud Platform Integration inkl. Integration von Salesforce.

Budenheim optimiert Vertrieb mit Salesforce

Die Chemische Fabrik Budenheim hat die Vertriebsprozesse für ihre internationalen Standorte auf der Salesforce Sales Cloud Plattform harmonisiert. cbs unterstützte bei der Integration der End-to-End-Prozesse mit dem SAP ERP-System.

Webinare

Ihr Ansprechpartner

Für eine detaillierte Beratung stehen wir Ihnen natürlich auch gerne persönlich zur Seite. Kontaktieren Sie uns einfach direkt:

Holger Himmelmann
Consulting Director