Suchbegriff eingeben:

Stefan Risse

Member of the Executive Board, Consulting Director

Verantwortungsbereich: ONE Corporation, Globalization, CRM & Global Trade, Cloud Solutions, cbs-Standorte Dortmund und Hamburg

Stefan Risse interessierte sich schon früh für Datenbanken, Prozesse und Produktionslogistik. 1997 schloss er sein Studium in Essen und Paderborn als Diplom-Wirtschaftsinformatiker ab. Als er beim Landmaschinenhersteller Claas in Harsewinkel als Anwendungsberater einstieg, hatte er es noch mit der Softwaregeneration SAP R/2 zu tun.

Im Jahr 2001 wechselte Risse zur cbs. Seitdem war er auf Kundenprojekten in aller Welt unterwegs. So baute er unter anderem das Geschäftsfeld Global Trade Services auf. Neben dem Beratungsbereich Globalization steuert er inzwischen die SAP HANA-Aktivitäten der cbs. Seit 2014 ist Risse Mitglied der Geschäftsleitung. Dass es immer wieder interessante Herausforderungen gibt, enorme Gestaltungsmöglichkeiten und die Chance, aus kleinen Beratungsprodukten neue Geschäftsbereiche zu entwickeln, reizt ihn bis heute an seiner Aufgabe.

Stefan Risse fährt gerne Mountainbike und Ski. Zudem ist er passionierter Jäger. An den Wochenenden ist er gelegentlich im eigenen Revier unterwegs, das direkt vor seiner Haustür im sauerländischen Bonacker bei Meschede liegt. Seit den goldenen Zeiten der “Fohlen” in den 70ern mit Berti Vogts, Jupp Heynckes und Allan Simonsen ist er glühender Anhänger des Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach.

Stefan Risse ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.