Suchbegriff eingeben:

Effektive Inventur mit innovativen cbs-Lösungen

Das Bestandsmanagement befasst sich mit der Überwachung und Kontrolle der Warenbewegungen innerhalb der Lieferkette eines Unternehmens. Dazu gehört es, den Überblick über die Produkte zu behalten, die ein Unternehmen auf Lager hat, ihre Mengen und wo sie sich befinden. Ein typischer Bestandsverwaltungsprozess ist die regelmäßige Überprüfung der Bestände, um ihre Genauigkeit sicherzustellen und festzustellen, wann Nachbestellungen erforderlich sind. Ziel ist, Engpässe zu vermeiden und gleichzeitig die Kosten für überschüssige Bestände zu minimieren.

Herausforderungen des Bestandsmanagements

Bei der Bestandsverwaltung tritt eine Vielzahl von Herausforderungen auf. So ist es schwierig, ein Gleichgewicht zwischen Lagerverfügbarkeit und Überbevorratung zu finden, insbesondere bei schwankender Kundennachfrage. Für die rechtzeitige Lieferung von Produkten ist es wichtig, sich auf zuverlässige Lieferanten verlassen zu können. Der Umgang mit veralteten Beständen und die Eindämmung von diebstahl- oder schadensbedingtem Bestandsschwund erfordern Aufmerksamkeit. Die geschickte Verwaltung der Vorlaufzeiten für Produkteinlieferungen erfordert eine sorgfältige Planung. Darüber hinaus können die Maximierung der Lagerflächeneffizienz und die nahtlose Integration von Technologiesystemen für eine präzise Buchführung Hürden darstellen.

Ein effektives Bestandsmanagement erfordert die Bewältigung dieser Herausforderungen bei gleichzeitiger Feinabstimmung der Bestände, um den Geschäftsbetrieb zu unterstützen und die Kundenzufriedenheit aufrechtzuerhalten.

Bestandsmanagement mit der SAP Business Technology Platform (BTP)

cbs hat für die Bewältigung dieser Herausforderungen zwei wichtige Lösungen entwickelt. Das cbs Inventory Management hilft bei der Aufrechterhaltung optimaler Lagerbestände und der ermöglicht effiziente Lieferkettenabläufe.

Der cbs Inventory Counter wiederum ist ein Tool zur Automatisierung von Inventur-Prozessen, wie der physischen Zählung und Überprüfung des Lagerbestands.

Das cbs Inventory Management

Das cbs Inventory Management ist eine leistungsstarke Lösung für Unternehmen, die eine umfassende Kontrolle und effiziente Abwicklung ihrer Bestände anstreben. Eine der größten Stärken des cbs-Inventarverwaltungssystems liegt in der zentralen Steuerung des gesamten Inventurprozesses. Dazu gehört die Überwachung wichtiger Schritte wie Benutzerverwaltung, Aufgabenzuweisung, Korrektur von Abweichungen und Inventurabschluss. Mit einer zentralen Plattform können Unternehmen ihr Bestandsmanagement optimieren, indem sie den Bedarf an fragmentierten Systemen oder manuellen Eingriffen minimieren.

 

Die Funktionen des Systems spielen eine zentrale Rolle bei der Erfüllung der betrieblichen Anforderungen von Unternehmen:

  1. Steuerung und Initiierung von Inventurarten: Das cbs-Inventarverwaltungssystem ermöglicht es den Anwendern, verschiedene Arten von Inventurprozessen effizient abzuwickeln. Ob regelmäßige Bestandszählungen, periodische Audits oder spezifische Bestandskontrollen – das System unterstützt verschiedene Inventurverfahren und gewährleistet einen maßgeschneiderten Ansatz für die Anforderungen jedes Unternehmens.
  2. Benutzer- und Statusverwaltung: Die Benutzerverwaltung ist ein entscheidender Aspekt der Bestandsverwaltung, und das cbs-System vereinfacht sie. Unternehmen können den Benutzerzugang verwalten, Rollen zuweisen und sicherstellen, dass die richtigen Personen mit bestimmten Aufgaben betraut werden. So wird sichergestellt, dass nur autorisiertes Personal an bestandsbezogenen Aktivitäten beteiligt ist. Darüber hinaus liefert das System Statusaktualisierungen in Echtzeit für alle Inventurbelege und bietet einen klaren Überblick über laufende Vorgänge wie offene Zählungen, abgeschlossene Zählungen und mehr.
  3. Statusübersicht in Echtzeit: Eine der Stärken des Systems ist die Möglichkeit, Echtzeit-Statusübersichten für alle Inventurbelege zu erstellen. Das bedeutet, dass Unternehmen den Fortschritt von Aufgaben im Zusammenhang mit dem Inventar jederzeit überwachen können. Ganz gleich, ob es um die Verfolgung laufender Zählungen, die Überprüfung abgeschlossener Zählungen oder die Ermittlung von Diskrepanzen geht – die Echtzeitübersicht verbessert die Transparenz und ermöglicht eine rechtzeitige Entscheidungsfindung.
  4. Konsolidierung und Kumulierung: Für Unternehmen, die Lagerorte mit erheblichem Bestandsvolumen verwalten, erleichtert das System die Konsolidierung und Kumulierung von Zählmengen. Dies ist besonders wertvoll für Materialien, die in Übereinstimmung mit den Praktiken der Materialwirtschaft (MM) verwaltet werden. Durch die Konsolidierung von Zählungen und Mengen erhalten Unternehmen einen umfassenden Überblick über ihre Lagerbestände, was zu genaueren Entscheidungen in der Bestandsverwaltung beiträgt.

Die cbs Inventory Counter Lösung

Die cbs Inventory Counter Lösung vereinfacht die Art und Weise, wie die Materialzählung durchgeführt wird und erhöht die Effizienz und Genauigkeit. Im Gegensatz zu herkömmlichen Methoden, die oft manuelles Zählen und Dateneingabe beinhalten, erleichtert die Lösung den Prozess der Inventur mit ihrem benutzerfreundlichen Anwendungsdesign und ihren fortschrittlichen Funktionen.

 

Verbessertes Zählverfahren: Dank der Zählung von Materialien mit digitalen Endgeräten und dem übersichtlichen Design der Anwendung wird der Prozess der Materialzählung im Vergleich zur manuellen Zählung erheblich erleichtert. Der intuitive Ansatz reduziert nicht nur die Komplexität des Zählvorgangs, sondern minimiert auch die Fehlerwahrscheinlichkeit, die bei der manuellen Dateneingabe entstehen kann.

 

Schnelligkeit und Genauigkeit: Durch die Nutzung von Technologie wird der Inventurprozess schneller und weniger fehleranfällig. Die cbs-Lösung optimiert den Inventurprozess und stellt sicher, dass die Zählungen schnell und mit größerer Genauigkeit durchgeführt werden.

 

Mobile Optimierung: Ein besonderes Merkmal der cbs-Lösung ist ihre Optimierung für verschiedene mobile Endgeräte. Die Anwendung läuft auf einer großen Bandbreite von Geräten, von Smartphones bis hin zu speziellen mobilen Datenerfassungsgeräten (MDE). Dies gibt den Benutzern die Flexibilität, das Gerät zu wählen, das am besten zu ihren betrieblichen Anforderungen passt.

 

Direktes Scannen und Verbuchen: Ein entscheidender Vorteil dieser Lösung ist die Möglichkeit, Material-, Serien- und Chargennummern direkt in der Anwendung zu scannen und zu buchen. Benutzer können Barcodes einfach mit Gerätefunktionen wie Scannern auf MDE-Geräten oder Kameras auf Smartphones scannen.

 

Wichtige Features:

  1. Scannergestützte Bestandsführung: Die cbs-Lösung nutzt Scanner für eine effiziente Bestandsführung und unterstützt sowohl die Materialwirtschaft (MM) als auch die Lagerverwaltung (WM) auf Basis von SAP-Standardtransaktionen.
  2. Automatisierte Erkennung: Automatisierte Erkennung: Die intelligente Erkennung des Systems kategorisiert den Bestand automatisch als MM oder WM, basierend auf dem Lagerort, was die Präzision erhöht und Rätselraten eliminiert..
  3. Responsive Design: Das responsive Design der Lösung gewährleistet eine nahtlose Leistung auf jedem mobilen Gerät und bietet unabhängig von der gewählten Plattform ein einheitliches Erlebnis.
  4. Barcode-Scannen: Die Anwendung macht sich Gerätefunktionen wie Scanner und Kameras zunutze, um den Inventurprozess zu vereinfachen. Barcodes können direkt gescannt werden, wodurch sich die Notwendigkeit der manuellen Dateneingabe verringert.

 

Im Vergleich zu herkömmlichen Methoden, die auf manueller Zählung und Dateneingabe beruhen, stellt die cbs-Bestandszählerlösung einen bedeutenden Sprung nach vorn dar. Durch die verbesserte Effizienz, Genauigkeit und Benutzerfreundlichkeit dieser Lösung können Unternehmen ihre Bestandsverwaltungsprozesse rationalisieren, Fehler reduzieren und fundierte Entscheidungen auf der Grundlage genauer Echtzeitdaten treffen.

Zusammengefasst

Die Synergie von Bestandsmanagement- und Inventur lösungen verbessert die Abläufe im Lager. Das cbs Inventory Management sorgt für präzise Kontrolle, Bedarfsprognosen und effiziente Prozesse. Es verhindert Fehlbestände und optimiert die Lagerbestände, was die Kundenzufriedenheit erhöht.

Die darin integrierte cbs Inventory Counter Lösung digitalisiert die Materialzählung, beschleunigt die Dateneingabe und reduziert Fehler. Zusammen bilden die Lösungen ein leistungsstarkes Duo, das die Bestandskontrolle optimiert, die Produktivität steigert und Unternehmen mit Echtzeit-Erkenntnissen für strategische Entscheidungen und operative Exzellenz ausstattet.