Suchbegriff eingeben:

Fast Value – the cbs way.

In der heutigen schnelllebigen Welt ist es von entscheidender Bedeutung, schnell und effizient zu sein und problemlos wachsen zu können. Die Dinge ändern sich ständig und die Unternehmen müssen sich schnell anpassen, um Schritt zu halten. Hier zeichnet sich die cbs besonders aus. Wir sind führend in der Gestaltung der Zukunft des Geschäfts, indem wir die neueste Technologie von SAP und einen einzigartigen Ansatz nutzen, der sich auf SPEED, VALUE und SCALE konzentriert.

Unternehmen müssen ihre Abläufe umgestalten, um wettbewerbsfähig und flexibel zu sein – begleitet von einer Veränderung der entsprechenden Unternehmensarchitektur. ERP-Systeme wie SAP sind bei diesem Wandel von grundlegender Bedeutung, da sie das Rückgrat vieler Unternehmen bilden. Dennoch haben Kunden nach wie vor Schwierigkeiten den Wechsel zu SAP S/4HANA zu rechtfertigen. Ein praktischer Ansatzpunkt ist die Nutzung der Möglichkeiten der SAP Business Technology Platform (SAP BTP). Diese Methode ermöglicht einen kostengünstigen und schnellen Einstieg in die Umstellung.

Transformationsprogramme auf S/4 werden oft über mehrere Jahre hinweg geplant. Aber machen wir uns nichts vor – mit der Umstellung auf S/4 bekommen Sie zwar ein neues System mit einigen neuen Funktionen, aber das macht Sie nicht automatisch innovativ! Mit SAP BTP können Sie sofort loslegen.

Speed – Beschleunigung der digitalen Transformation

Um innovativ und wettbewerbsfähig zu bleiben ist es nicht mehr akzeptabel auf eine vollständige Umstellung auf SAP S/4HANA zu warten. Mit der Verfügbarkeit der SAP Business Technology Platform (BTP) auf ECC können Unternehmen ihre Innovationsreise starten ohne sich von Anfang an vollständig auf S/4HANA festlegen zu müssen. Mit diesem agilen Ansatz können Unternehmen sofort beginnen und die bestehende ECC-Infrastruktur nutzen.

Durch die Einführung einer sprintbasierten Projektmethodik können Unternehmen Projekte bereits auf ECC in kurzen Zyklen starten, die in der Regel 2-3 Wochen dauern. Diese schnellen Iterationszyklen ermöglichen es den Teams, schnell mit den Stakeholdern des Unternehmens in Kontakt zu treten, Mock-ups zu erstellen, Lösungen bereitzustellen und sie auf der Grundlage von Feedback zu verfeinern.

Der Schlüssel liegt darin, einen kontinuierlichen Dialog mit dem Unternehmen zu führen, seine Bedürfnisse und Präferenzen zu verstehen und schnell zu iterieren, um in kurzen Abständen einen Mehrwert zu schaffen. Dieser Ansatz stellt sicher, dass Innovationen nicht durch die Komplexität einer umfassenden S/4HANA-Migration verzögert werden, sondern durch schrittweise Verbesserungen und Erweiterungen umgesetzt werden. Ein weiterer Vorteil dieses Ansatzes besteht darin, dass er eine direkte Beteiligung des Business ermöglicht. Das bedeutet, dass es sich nicht mehr nur um ein IT-Projekt handelt, sondern dass Sie die richtigen Stakeholder aus dem Unternehmen an Bord haben.

Wie können wir das erreichen? Die einfachsten Beispiele sind vereinfachte Benutzeroberflächen. Die Navigation in komplexen Systemen wird zum Kinderspiel. Verabschieden Sie sich von unübersichtlichen Benutzeroberflächen und verschlungenen Menüs. Mit intuitiv gestalteten Lösungen haben Sie die wichtigsten Werkzeuge direkt zur Hand, so dass die Bedienung sowohl für Anfänger als auch für Experten reibungslos funktioniert.

Aber das ist noch nicht alles. Wir wissen, dass Zeit wertvoll ist. Deshalb denken wir an Automatisierungslösungen, um lästige manuelle Prozesse zu vermeiden. Ob Dateneingabe, Dateiorganisation oder Aufgabendelegation – unsere automatisierten Lösungen nehmen Ihnen die schwere Arbeit ab, sodass Sie sich auf das konzentrieren können, was wirklich wichtig ist: Ihre Kernziele.

Stellen Sie sich folgendes Szenario vor: Sie erhalten einen Stapel handgeschriebener Formulare oder gedruckter Dokumente. Früher haben Sie Stunden damit verbracht, jede einzelne Information manuell in Ihr System zu übertragen, was fehleranfällig und ineffizient war. Aber das ist jetzt vorbei. Mit preiswerten (und ausgereiften) OCR- oder KI-Diensten scannen Sie die Dokumente einfach ein und das System erledigt den Rest. Kein manuelles Abtippen mehr, keine Fehler bei der Dateneingabe – nahtlose Automatisierung auf Knopfdruck. Klingt nach einem großen Projekt? Weit gefehlt. Diese Funktionen können in einem typischen Sprint-Zyklus bereitgestellt werden!

Zusammenfassend ist die Botschaft klar: SPEED und Agilität sind das A und O. Sie brauchen nicht auf S/4HANA zu warten, um innovativ zu sein. Beginnen Sie jetzt mit ECC, nutzen Sie die Möglichkeiten von SAP BTP und setzen Sie auf eine agile Denkweise, um kontinuierliche Verbesserungen und Innovationen in Ihrem Unternehmen zu fördern.

Änderung des Ansatzes mit dem strategischen Dreiklang von SPEED, VALUE und SCALE

Die cbs ist nicht nur ein Dienstleister, sondern auch ein Innovationsmotor, der nachweislich erstklassige Digitalisierungslösungen liefert. Über die Digitalisierung von Prozessen hinaus treiben wir Innovationen voran, u.a. mit der Business Technology Platform (BTP). Durch den Einsatz neuester SAP-Technologien ermöglichen wir es Unternehmen, an der Spitze des Fortschritts zu bleiben und kontinuierliche Verbesserungen und Agilität in einem sich ständig weiterentwickelnden Umfeld voranzutreiben.

Bleiben Sie dran für die nächste Folge, in der wir mehr über den Mehrwert unseres Ansatzes berichten werden. Wenn Sie nicht warten wollen und mehr über unseren cbs Fast Value Ansatz erfahren möchten, sprechen Sie noch heute mit uns. Unser Berater kann Ihnen in einem ersten Workshop zeigen, wie Sie mit unserem Ansatz von SPEED profitieren können.

Autor und Ihr Ansprechpartner

Bastian Schiele
Senior Manager