Suchbegriff eingeben:

22.04.2021 | Webinar

International trade for S/4HANA vs. SAP GTS – Welche Außenhandelsplattform passt zu Ihrem Unternehmen?

Entscheidungshilfen und Informationen zur zukunftssicheren Gestaltung des grenzüberschreitenden Warenverkehrs mit SAP Software

 

SAP hat die Außenhandelsabwicklung und die dazugehörigen Standardprozesse mit S/4 HANA International Trade ganz neu aufgesetzt. Technisch ist die aus SAP ERP/ECC bekannte Abwicklung im Modul SD-FT obsolet.

SAP Global Trade Services (GTS) steht weiterhin als eigenständige Lösung und Plattform für den Außenhandel zur Verfügung.

Stellt sich die Frage, wie sich Unternehmen in Zukunft aufstellen und welche der Gestaltungsmöglichkeiten sich am effizientesten erweisen.

In unserem Webinar zeigen wir Ihnen,

  • welche „neuen“ Funktionalitäten für die Außenhandlungsabwicklung mit S/4HANA International Trade bereits angeboten werden
  • welche Außenhandelsfunktionalitäten in S/4HANA (noch) fehlen
  • wofür SAP GTS zukünftig steht
  • welche Systemlandschaft sich anbietet um den grenzüberschreitenden Warenverkehr zukunftssicher abzubilden
  • welche prozessbasierte Entscheidungsmatrix bei der Toolauswahl helfen kann
  • wie sich der Themenkomplex Außenhandel in ein SAP S/4 HANA Projekt sinnvoll einbinden lässt.

Das Webinar ist kostenfrei und findet in deutscher Sprache statt.

Sie haben an diesem Termin keine Zeit? Melden Sie sich trotzdem an und erhalten Sie im Nachgang die Aufzeichnung des Webinars per E-Mail.

Zeitpunkt:
Donnerstag, 22.04.2021 | 11:00 – 12:00 Uhr 
Agenda:

  • SAP Systemlandschaft – Gestaltungsmöglichkeiten Außenhandel
  • SAP S/4HANA International Trade – ausgelieferte Funktionalität
  • Änderungen zu SD-FT (SAP ERP/ECC)
  • Fiori Apps in international Trade
  • Focus Zollabwicklung und Präferenzzollmanagement
  • SAP GTS Prozessportfolio
  • S/4HANA Einführung – Beachtung der Außenhandelsprozesse
  • Show-Case: Viessmann

Referent:

Ihr Kontakt zu cbs Events & Webinaren

Sarah Schäfer-Rachor
Marketing Manager Global Events