Suchbegriff eingeben:

Apps

Moderne Lösungen mit neuen Benutzeroberflächen für spezifische Bedürfnisse von Industrie-Unternehmen

Wer das Innovationstempo erhöhen will und digitale Lösungen in kurzen Zyklen implementieren möchte, muss nicht auf S/4HANA und den Aufbau eines Digital Core warten. Digital Now – so lautet das Motto! Aber wie? Unser Lieblingsspielplatz ist die SAP Cloud Platform. Eine umständliche Installation und Lizenzierung von Softwarekomponenten wie in der on-Premise-Welt? Nicht nötig. Es geht darum, neue Technologien nutzungsbasiert auf der Cloud Plattform ausprobieren. Zusammen mit dem Fachbereich über neue technische Möglichkeiten anhand von konkreten Prozessen nachzudenken. Ganz im Sinne von Co-Creation und Design Thinking. Wir reden dabei grundsätzlich von Multi-Cloud, denn so kann man die für seinen individuellen Bedarf geeigneten Plattformen wie Amazon Web Services, Google Cloud Platform oder Azure flexibel wählen und miteinander kombinieren. Unsere Lösungen sind dadurch relativ unabhängig vom konkreten SAP Backend. Damit bieten wir schnelle Innovationen bei gleichzeitiger Investitionssicherheit.

Mit unserer speziellen Expertise im Bereich SAP Cloud Platform, SAP Cloud SDK und User Experience erweitern wir die SAP-Kernprozesse von ERP oder S/4HANA um innovative Komponenten wie Machine Learning und Bilderkennung; und bringen diese auf mobile Endgeräte für Produktionsmitarbeiter, Geschäftspartner und Endkunden.

Die folgenden Lösungen sind ein kleiner Ausschnitt aus unseren mittlerweile mehr als 100 Apps. Wir fokussieren uns dabei ganz auf Industriekunden aus den Branchen Pharma, Chemie, Maschinenbau und Automotive.

Cloudbasierte Lösung für die Gelangensbestätigung: Entry Certificate Solution

Unternehmen mit einer deutschen Umsatzsteuer-ID können physische Waren mehrwertsteuerfrei von Deutschland aus grenzüberschreitend in andere Länder der Europäischen Union liefern. Der Lieferant musss mit Hilfe einer Gelangensbestätigung (GLB) oder Einreisebescheinigung (EC) nachweisen, dass die Ware in das EU-Land gelangt ist. Die von unseren Experten konzipierte „cbs Entry Certificate Solution“ funktioniert folgendermaßen: Der Transportbeleg oder Folgebelege wie etwa die Rechnung lösen die Erstellung des EC aus. Das EC-Dokument wird mit einem Link auf den Lieferschein generiert. Das Dokument wird in der cbs-Lösung verwaltet, die auf die Bestätigung externer Parteien wie Spediteure, Endkunden oder Paketdienste wartet. Geschäftspartner werden automatisch in die Lösung mit einbezogen. Die Lösung listet alle relevanten Sendungen auf. Geschäftspartner bestätigen das Eingangszertifikat mit einer webbasierten Lösung ohne umständliche IT-Integration. Die App ist vollständig mobil einsetzbar. PDFs können generiert werden. Eine zusätzliche Integration von kundenspezifischen Formaten von Einreisezertifikaten wird unterstützt. Das Mahnwesen wird vollständig unterstützt.

Ihre Vorteile:

Schnell und einfach: 

Die Handhabung Ihrer Einreisebescheinigungen ist jetzt einfacher und schneller denn je – keine komplexen Transaktionen oder Papierkram.

Benutzerfreundlich:  

Ein einfaches Design erhöht die Produktivität und minimiert die Kosten für die Schulung Ihrer Mitarbeiter.

Flexibel: 

Ganz gleich, ob Sie ein S/4HANA On-Premise, S/4HANA Cloud oder ein SAP ERP-System als Backend verwenden. Diese Lösung unterstützt alle.

Komplett integriert:

Die Lösung ist vollständig in SAP integriert – es sind keine Add-ons oder Schnittstellen von Drittanbietern erforderlich.

Geräteunabhängig:

Die App kann auf jedem Gerät oder jeder Plattform (Desktop, Android und iOS) eingesetzt werden.

Aktuell:

Unsere App ist immer mit Ihrem SAP-System verbunden – Sie erhalten daher immer alle Informationen in Echtzeit.

cbs Inventur Lösung auf SAP Fiori

Die cbs Inventur Lösung ist sowohl für die Material Management- als auch Warehouse-Management-Inventur optimiert und deckt verbuchungsspezifische Unterschiede im SAP Backend System vollends integriert ab. Unternehmensspezifische Besonderheiten lassen sich ohne großen Aufwand integrieren. Das Zählen der Materialien wird durch die einfache Bedienung und das übersichtliche Design der Anwendung erleichtert. Die Inventur erfolgt schneller und ist weniger fehleranfällig. Die Anwendung ist für jede Art von mobilen Geräten optimiert. Sowohl Material- als auch Serial- und Chargennummern können gescannt und direkt verbucht werden. Ein weiteres Plus: Das Inventur-Cockpit. Es dient der übersichtlichen Steuerung der Inventur. Weitere Vorteile: Die App kann auf allen Geräten oder Plattformen (Desktop, Android und iOS) genutzt werden und ist immer mit Ihrem SAP-System verbunden. Sie haben also immer einen real-time Status der Inventuren.

cbs Production Planning auf SAP Fiori

Diese cbs App zeigt dem Produktionsplaner alle Fertigungsaufträge an, die für den ausgewählten Zeitraum geplant sind. Alle relevanten Informationen stehen auf einen Blick zur Verfügung. Der Planungskalender wird dynamisch über das in SAP hinterlegte Schichtprogramm und den Fabrikkalender bereitgestellt. Der Planer kann die Fertigungsaufträge einfach per Drag & Drop auf die gewünschten Terminangebote ziehen und diese einplanen. Die App gibt Auskunft über die Fehlteilesituation, ob kritische Teile für die Produktion enthalten sind, die Konfiguration usw. Dies gilt sowohl für bereits eingeplante als auch für ungeplante Aufträge. Funktionen wie etwa die Echtzeit-ATP-Prüfung, das Lesen von Stammdaten oder das Drucken von Auftragspapieren lassen sich direkt aus der App heraus ausführen. Der Status der einzelnen Aufträge wird für den Planer visuell angezeigt – der Planer erhält alle relevanten Informationen auf einen Blick.

cbs – Quality Assurance Suite auf SAP Fiori

Diese Beratungslösung bildet die Qualitätssicherungsprozesse in der Produktion vollständig ab. Besonders geeignet ist die App für Unternehmen, die in Serie mit hoher Variantenvielfalt produzieren. Die Lösung basiert auf dem SAP-Modul Qualitätsmanagement (QM) und nutzt dessen Standardfunktionalitäten. Dadurch ist die Lösung vollständig integriert. Die Benutzeroberfläche basiert auf SAP Fiori und besteht aus den folgenden Anwendungen: Erfassung von Seriennummern, Checkliste, Erstellung von Benachrichtigungen, Fehlermanagement, Verwaltung der Nacharbeit. Der aktuelle Produktionsstatus wird über Andon-Boards übersichtlich dargestellt.

Ein weiterer Bestandteil der Qualitätssicherung ist die Seriennummerneingabe-App, mit der die eingebauten Komponenten eines Gerätes, etwa eines Fahrzeugs, erfasst werden. Mit der Meldungserstellungs-App lassen sich zudem Qualitätsprobleme schnell und unkompliziert erfassen. Über den Fertigungsauftrag werden alle Informationen direkt aus dem SAP-System ermittelt.

Ihr Ansprechpartner

Für eine detaillierte Beratung stehen wir Ihnen natürlich auch gerne persönlich zur Seite. Kontaktieren Sie uns einfach direkt:

Dr. Karsten Kötter
Leiter Geschäftsfeld Cloud Platform